Brustreduktion: Kliniken Anbieter & Ärzte

Brustreduktion

Die Zahl der Anbieter ästhetischer Brustverkleinerungen ist in Deutschland sehr groß. Da der Eingriff nicht ambulant möglich ist, werden Sie bei der Suche nach einem plastischen Chirurgen vor allem in spezialisierten Schönheitskliniken fündig.

In Ausnahmefällen sind aber auch niedergelassene Fachärzte für Plastische Chirurgie, die auf Belegbetten in Hospitälern zurückgreifen, eine Opion. Die meisten deutschen Kliniken gelten als renommiert und führen jährlich mehrere Operationen zur Brustreduktion durch, obwohl die Verkleinerung der Brust zu den selteneren schönheitschirurgischen Eingriffen zählt.

Machen Sie sich im Vorfeld einer Entscheidung ein möglichst genaues Bild, denn das Vertrauen, das Sie zu Chirurg und Klinik entwickeln, kann Ihren Heilungsverlauf maßgeblich beeinflussen. Selbst bei sorgfältiger Auswahl und Anwendung möglichst objektiver Beurteilungskriterien kann Ihnen niemand seriös eine hundertprozentige Erfolgsgarantie geben. Aus diesem Grund sollten Sie Kliniken, deren Werbeversprechen Ihnen unrealistisch erscheinen, direkt aus der Auswahl nehmen.

Den Ort für eine operative Brustverkleinerung können Sie frei nach Ihren Möglichkeiten und Vorlieben wählen. Da Sie ohnehin frühestens nach einer Woche wieder arbeiten gehen können, steht Ihnen die Option offen, den Eingriff mit einem Kurzurlaub zu verbinden.

In Deutschland sind flächendeckend in allen Regionen namhafte Kliniken zu finden. Damit ist natürlich auch der Klinikaufenthalt in Wohnortnähe und post-operatives Entspannen zuhause möglich.

Aussagekräftige Informationen über die Kliniken und niedergelassenen Chirurgen finden Sie außer in Eigendarstellungen im Internet oder Prospekten auf etablierten Patientenportalen oder bei Ihrer Krankenkasse. Alternativ bietet sich an, dass Sie Ihren Hausarzt oder Gynäkologen nach Empfehlungen fragen. Mit diesem Schritt können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen, der Ihnen eine entscheidungserleichternde Vorauswahl ermöglicht. Als nächstes sollten Sie den direkten Kontakt mit den jeweils zuständigen Chirurgen suchen. Selbst wenn Sie nach dem ersten Gespräch einen guten Eindruck hatten, ist zu empfehlen, in mindestens ein bis zwei weiteren Chirurgiepraxen oder Kliniken Beratungstermine zu vereinbaren. Eine breite Vergleichsbasis gibt Ihnen die subjektive Sicherheit, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Mehr Informationen: Anbieter | Ablauf | Vorher & Nachher | Risiken | Nachsorge | Kosten

Anzeige